Sport in Heidelberg

Aufruf!

„Herr Stadtrat“ höre ich die Bürger zu mir sagen. Wir alle im Gemeinderat machen das nur ehrenamtlich, keiner von uns ist qua Amt wichtig. Wir haben das Privileg von Bürgern gewählt, die Dinge, die unsere Stadt betreffen, zu entscheiden. Und weil das nicht immer jedem...

mehr lesen

Haushaltsrede, Prof. Dr. A. Schuster

Heidelberg befindet sich im Wandel – es ist überall sichtbar: An die Kräne in der Bahnstadt hat man sich ja fast schon gewöhnt – doch das Verschwinden ganzer Häuserzeilen am Bahnhof oder in Rohrbach in Mark Twain machen es deutlich – der Umbauprozess Heidelbergs ist in vollem Gange.

Auch der vorgelegte Haushaltsentwurf macht deutlich, dass jetzt nach der konzeptionellen Phase die Bauphase eingeläutet ist: 30 Bebauungspläne, 10 Rahmenplanungen in zwei Jahren, stetiger Ankauf und Verkauf von Flächen, Schaffung von preisgünstigem Wohnraum im gesamten Stadtgebiet mittels des Handlungsprogramms Wohnen und die Ansiedlung neuen Gewerbes verlangt der Stadt und vor allem den mit Stadtentwicklung und Bauen betrauen Ämtern viel ab.

mehr lesen

“Alla Hopp” und Sportzentrum-Süd

Am 13. Oktober war große Eröffnung der Heidelberger „Alla Hopp“ Anlage, einer Sport- und Begegnungsanlage am Harbigweg im Sportzentrum-Süd (SZ-Süd) in Kirchheim. Heidelberg kann sich glücklich schätzen, bei den 19 Anlagen dabei zu sein, die die Dietmar-Hopp-Stiftung...

mehr lesen

Konstruktiv im Stadtrat

Die Sommerpause ist seit über 2 Wochen vorbei und der „Herbst“ am Wochenende war sonnig und schön. Der Gemeinderat läuft wieder auf vollen Touren. Große und kleine Themen befinden sich in der Gremienberatung bzw. werfen ihre Schatten voraus. Neben den laufenden...

mehr lesen

Eisenbahner Sport Verein (ESV)

In Heidelbergs Sportwelt ist derzeit viel Bewegung drin. Die neue Halle der TSG Rohrbach ist bald fertig, der neue Kunstrasen des Hockey Club wurde vor kurzem eingeweiht, der Heidelberger Ruderklub freut sich über seinen neuen Kunstrasen, die „Alla hopp“ Anlage wird...

mehr lesen