Unsere aktuellen Projekte

 Politik beginnt vor Ort. In der Nachbarschaft, den Stadtteilen und Quartieren. Hier ist Handlungsbedarf direkt sichtbar und Politik und Verwaltungshandeln für alle schnell erfahrbar: Wann gibt es eine neue KiTa? Wann werden Straßenschäden repariert? Wird neuer Wohnraum gebaut? Wie steht es um die Nahversorgung mit Geschäften und wie ist die Qualität des öffentlichen Raumes?

Die SPD-Fraktion und die Heidelberger SPD sind immer wieder vor Ort. Wir besuchen verschiedene Stadtteile und kommen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch. Wir wollen wissen, wo der Schuh drückt, welche Herausforderungen es vor Ort gibt und welche Vorschläge sie uns mitgeben wollen.

Diese Ideen und Anregungen, die wir im direkten Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und Institutionen und Vereinen bekommen, sind wichtige Anknüpfungspunkte für unsere Arbeit im Gemeinderat der Stadt. Die SPD-Fraktion besucht deshalb Heidelberger Einrichtungen, Institutionen und Vereine, um mit ihnen über ihre Arbeit, Problembereiche und Zukunftsvorstellungen zu sprechen.

Mit unserem Kommunalwahlprogramm „Gut Wohnen. Gut Arbeiten. Gut Leben.“ haben wir den Anspruch formuliert, ein gutes Leben für alle in Heidelberg zu gestalten. Die Ideen und Rückmeldungen aus unseren Gesprächen nehmen wir in unsere tägliche Arbeit zur Verbesserung mit auf.

Hier eine Übersicht aller aktuellen Projekte:

#filmemit: Heimat gestalten. Projekt: Solidarisch, vernetzt.

Bildungsbesuchstour 2017

SPD-Erfolge zum Doppelhaushalt 2017/2018

SPD-Vorschläge zum Doppelhaushalt 2017/2018

Aktion „Wert schätzen!“